Häufig gestellte Fragen SEO

Meine Website erscheint nicht in den Google-Suchergebnissen. Was soll ich machen?

Meine Website erscheint nicht in den Google-Suchergebnissen. Was soll ich machen?

Um den Prozess der Aufnahme Ihrer Domain in Suchmaschinen zu beschleunigen, müssen Sie sich bei den Search Console-Diensten registrieren und Ihre Domain-Inhaberschaft bestätigen. So verbinden Sie sich mit der Google Search Console:

Öffnen Sie Website-Einstellungen → SEO → Google Search Console → Manage → Connect.

Danach müssen Sie ein wenig warten, dann Tilda "Sitemap.xml" zum Google Search Console-Panel hinzufügen und Ihre Domaininhaberschaft bestätigen.

Suchmaschinen gibt es viele, Google ist mit Abstand die bekannteste. Es ist ein großes und intelligentes System, aber es braucht auch etwas Hilfe. Damit Besucher Ihre Website über die Suchmaschine finden können, sollte sich Google zunächst darüber informieren. Das passiert wie folgt: Der GoogleBot ignoriert bereits gelistete Seiten und verfolgt Links zu den neuen Ressourcen. Dann folgt er diesen Links und macht sich mit der neuen Seite vertraut. Früher oder später wird es einen Link zu Ihrer Website finden und Website-Informationen zur Google-Datenbank hinzufügen, sodass Benutzer Ihre Website endlich in der Google-Suche sehen können. Es gibt viele Websites im Internet, und niemand weiß, wie lange es dauern wird, bis Ihre neue Website endlich vom Bot bemerkt wird (übrigens sollte jemand sie zuerst im Web erwähnen).

Dieser Prozess kann beschleunigt werden. Im Moment können Sie die Suchmaschine buchstäblich bitten, Ihre Website in die Google-Datenbank aufzunehmen. Oder mit anderen Worten, um Ihre Website zu indizieren. Dies geschieht über das Webmaster-Panel in Google. Mit diesem Tool können Sie verfolgen, wie die Indizierung verläuft, ob Fehler vorliegen oder nicht. Außerdem gibt Ihnen dieses System Empfehlungen, wie Sie Ihre Website verbessern können, damit mehr Menschen sie finden können.

Wenn Ihre Website indexiert wurde, aber nicht ganz oben in den Suchergebnissen erscheint, muss sie optimiert werden.

Mehr über SEO mit Tilda: https://tilda.cc/lp/seo/

Erstens werden alle Websites, die auf Tilda erstellt werden, aufgrund der sequenziellen Anordnung der Codeblöcke automatisch von Suchmaschinen gut indiziert: Der in Tilda verwendete Code ist klar und enthält keine redundanten Einträge.

Zweitens bietet Tilda die folgenden Tools und Funktionen, die die SEO effektiver machen:

Technische Merkmale:

  • Titel-Tags, Meta-Beschreibungen und Keywords .
  • Klare Adresse für jede Seite der Website.
  • Optimierung für Facebook.
  • H1-, H2- und H3-Header-Tags.
  • Alt-Text für Bilder (alt).
  • "Sitemap.xml" wird automatisch erstellt.
  • "Roboter.txt" wird automatisch generiert.

Tools, die Besucher dazu bringen, die Webseite besser zu erkunden (Erhöhung der Verweildauer, Seitenaufrufe, Verringerung der Absprungrate):

  • Anpassbarkeit für alle Geräte.
  • Hohe Downloadgeschwindigkeit.
  • 404-Fehlerseite.
  • 301-Weiterleitungen.
  • Favicon.

Tilda bietet eine vollständige Auswahl an SEO-Tools, das Ergebnis und die Effektivität hängen jedoch von der Einzigartigkeit Ihrer Inhalte, dem richtigen Linkmanagement und Ihrem SEO-Spezialisten ab.

Lesen Sie diesen Leitfaden zur SEO-Optimierung von Tilda: http://help.tilda.ws/search-engine

War diese Antwort hilfreich?
Ja
0
Nein
0
Views: 15140