Häufig gestellte Fragen Domänen

Wie richte ich mein HTTPS/SSL-Zertifikat ein?

Wie richte ich mein HTTPS/SSL-Zertifikat ein?

Rufen Sie die Website Ihrer Domänenregistrierungsstelle auf (z. B. GoDaddy oder Namecheap.com). Suchen Sie in der Systemsteuerung das Menü Zonenverwaltung.

  • Ein Eintrag für die Stammdomäne oder "@" muss auf 185.215.4.66 verweisen.
  • Ein Datensatz für "www" muss auf 185.215.4.66 verweisen

Nachdem die Domänennameneinträge in der DNS-Zone geändert wurden, kann es bis zu 24 Stunden dauern, bis die Aktualisierungen über das Internet verbreitet werden.


24 Stunden später, nachdem Sie die IP-Adresse für die Domain geändert haben, können Sie Ihr SSL-Zertifikat generieren.

  • Gehen Sie zu Website-Einstellungen → SEO → HTTPS → Einschalten
  • Warten Sie 5-30 Minuten. Das Zertifikat wurde verbunden. Ihre Website wird nun mit HTTPS geöffnet.
  • Richten Sie in Website-Einstellungen → SEO eine Weiterleitung von HTTP zu HTTPS ein.
  • Aktivieren Sie die Option "Verwendung des HTTPS-Protokolls in Robotern.txt..." in Website-Einstellungen → SEO-→ Definieren Sie die Standard-Website-Adresse in Meta-Datei

War diese Antwort hilfreich?
Ja
0
Nein
0
Aufrufe: 15896